Klima – Werte – Ressourcen: Wood matters!

10/06/2021 - 10/06/2021
KOSMOS, Berlin

„Wood matters – Holz zählt! Ob beim Klimaschutz, zur Schonung endlicher Ressourcen oder als Alternative zu Materialien mit nachteiliger Ökobilanz. Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft liefert Lösungen für zentrale Herausforderungen, heute und in Zukunft. Und auch für die Wirtschaft gilt „Wood matters“: In der Europäischen Union erwirtschaften über 2,5 Millionen Beschäftigte mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz jährlich einen Umsatz von mehr als 400 Milliarden Euro. Holz hat großes Potential und bietet Chancen, die wir nutzen müssen!

Doch wir alle wissen auch: Der Klimawandel ist eine ernstzunehmende Gefahr für unsere Wälder und stellt die Forst- und Holzwirtschaft europaweit vor enorme Herausforderungen. Wir alle – Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft – müssen gemeinsam handeln, um uns dieser Gefahr entgegenzustemmen.“

Interessierte aus Unternehmen, Verbänden, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft lade ich deshalb herzlich zu unserer diesjährigen Veranstaltung „Charta für Holz 2.0 im Dialog“ ein. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungs- und Meinungsaustausch zu aktuellen politischen Programmen, Initiativen und Instrumenten für eine nachhaltige Holzverwendung in Europa. Diskutieren Sie mit einem hochkarätig besetzten Podium über die Chancen und Herausforderungen nachhaltiger Holzverwendung für die Stärkung von Klimaschutz, Bioökonomie, Kreislaufwirtschaft und mit einem besonderen Fokus auf die ambitionierten Ziele des „Green Deal“ der Europäischen Kommission.“

Die komplette Einladung von Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Klöckner finden Sie auf der offiziellen Webseite der Veranstaltung (externer Link).

Besuchen Sie auch unsere Webseiten zu diesen beiden aktuellen Förderbekanntmachungen in Sachen Holz: