Energiemanagement-Technik

Das Potenzial eines Energiemanagementsystems lässt sich optimal ausnutzen, wenn es die Energieströme in einem Unternehmen nicht nur erfasst, sondern auch effizient steuern kann. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium die Anschaffung entsprechender Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Sensorik und Energiemanagementsoftware.

Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft

Diese Energiemanagement-Technik fördert das BMWi

Förderfähig sind der Erwerb, die Installation und die Inbetriebnahme

  • von Softwarelösungen zur Unterstützung eines Energiemanagementsystems oder Umweltmanagementsystems (EnergiemanagementSoftware),
  • von Sensoren sowie Analog-Digital-Wandlern zur Erfassung von Energieströmen sowie sonstiger für den Energieverbrauch relevanter Größen zwecks der Einbindung in das Energie- oder Umweltmanagementsystem sowie
  • von Steuer- und Regelungstechnik zur Beeinflussung von Systemen und Prozessen, sofern der vornehmliche Zweck ihres Einsatzes in der Reduktion des Energieverbrauchs liegt.

Mehr Antragsberechtigte durch verbesserte Förderbedingungen

Zum 01.11.21 ist das Förderprogramm verbessert worden. Um die Förderung zu bekommen, müssen Unternehmen bzw. deren Betriebsstätten nicht mehr zwingend über eine Zertifizierung nach

  • der DIN EN ISO 50001 oder
  • der EMAS-Verordnung

verfügen. Dadurch steht diese Förderung deutlich mehr Unternehmen zur Verfügung.

Förderung von 40% auf die zuwendungsfähigen Kosten möglich

Antragsberechtigt sind Unternehmen unabhängig von ihrer Größe (auch kommunale Unternehmen), Freiberufler sowie Contractoren. Der Antragsteller hat die Wahl zwischen einer De-mimimis-Förderung bzw. einer Förderung nach AGVO (Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung). Die Energie- und Fördermittelexperten von PNO Consultants wissen, welche Variante für Sie die beste ist.

Unabhängig vom Förderweg hat der Zuschuss eine Höhe von max. 30% auf die zuwendungsfähigen Kosten. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erhalten einen Zuschlag von 10% auf den Fördersatz.

Interessiert Sie diese Fördermöglichkeit? Planen Sie die Anschaffung von Energiemanagement-Technik? Dann sprechen Sie die Fördermittel-Experten von PNO Consultants an. Wir erarbeiten einen bewilligungsfähigen Förderantrag für Sie.

Klimaneutralität