Erster virtueller Workshop im URBIOFIN-Projekt

Am 16. Juni hat das EU-Projekt URBIOFIN einen 1. virtuellen Workshop veranstaltet. Eine Aufzeichnung und die im Workshop verwendeten Folien gibt es hier.

In Europa erzeugt jede Person durchschnittlich 500 kg städtische Abfälle pro Jahr. Etwa 50 Prozent davon sind organische Abfälle. Dieser organische Anteil enthält hauptsächlich Kohlenhydrate, Proteine und Lipide, die alle nützliche Rohstoffe für die Herstellung wertvoller Produkte darstellen, deren Potenzial bis heute noch nicht ausgeschöpft wurde. Deshalb soll das URBIOFIN-Projekt die technisch-wirtschaftliche und ökologische Umwandlung von organischen Abfällen in Städten aufzeigen.

Die Präsentationsfolien finden Sie hier (externer Link). Weitere Informationen zu URBIOFIN finden Sie auf unserer Projektseite.

Interessieren Sie sich für

  • URBIOFIN,
  • EU-Förderung,
  • Horizon 2020 oder
  • BBI Ausschreibungen?

Möchten Sie ein eigenes EU-Projekt auf den Weg bringen oder sich an einem Konsortium beteiligen? Dann ist PNO Consultants der richtige Ansprechpartner für Sie. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Annemarie Reiche und Frau Ariane Kroker zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

This Project has received funding from the Bio-Based Industries Joint Undertaking under the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement Nº 745785.