Letzter Aufruf STEP up!

Wenn es auf dem Flughafen „Letzter Aufruf für Passagier …“ heißt, ist Eile geboten. Eile ist auch bei STEP up! geboten, denn Förderanträge können in diesem Programm nur noch bis zum 30. November gestellt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt kann PNO Consultants aber noch einen aussichtsreichen STEP up! Förderantrag für Ihre Stromsparinvestitionen erarbeiten. Das kann sich richtig lohnen. Im September hat ein PNO-Kunde einen STEP up! Zuwendungsbescheid über eine Förderung in siebenstelliger Höhe für sein Stand-der-Technik-Projekt erhalten. Interessiert? Dann verlieren Sie keine Zeit, sprechen Sie uns am besten jetzt an.

Über das BMWi-Förderprogramm STEP up! sind alle Investitionen in hocheffiziente Technologien oder Verfahren förderfähig, die zu einer Stromeinsparung führen. Die Maßnahmen können im Rahmen von Einzelprojekten bzw. Sammelprojekten durchgeführt werden. Für Unternehmen, die in die Energieeffizienz ihrer Produktion investieren wollen, sind die Einzelprojekte gedacht. Antragsberechtigt sind Unternehmen jeder Größenklasse.

Die STEP-up!-Förderung ist nicht auf bestimmte Branchen oder Techniken beschränkt. Geeignete Stromsparideen können in der Offenen Ausschreibung platziert werden. Daneben will das BMWi aber auch ganz bestimmte Stromsparaktivitäten auf den Weg bringen (Geschlossene Ausschreibung). In der aktuellen und letzten 6. Ausschreibungsrunde sind „Kombiprojekte Strom-Wärme“ das Thema der Geschlossenen Ausschreibung.

Das Besondere an STEP up! ist seine wettbewerbliche Komponente. Gefördert werden die Stromsparprojekte mit dem besten Kosten-Nutzen-Wert. Dem BMWi geht es um möglichst viele eingesparte Kilowattstunden je „Förder-Euro“. Das macht STEP up! zu einem vergleichsweise komplizierten Förderprogramm. Und gerade deshalb sollten Sie Ihren STEP up! Antrag in die Hände der Fördermittelexperten von PNO Consultants legen.

Sprechen Sie am besten sofort an, wenn wir bis zum 30. November einen aussichtsreichen STEP up!-Förderantrag für Sie erarbeiten sollen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.