Neue Begriffe in Horizon Europe Folge 2

Jede neue politische Strategie bringt neue Wortschöpfungen hervor oder gibt bereits existierenden Worten zusätzliche Bedeutungen. So ist es auch mit dem Brüsseler Vokabular. Das spezielle EU-Sprech wird auch die kommende Förderperiode wieder prägen. Wer bereits einen Blick in die neuen Arbeitsprogramme für Calls unter Horizon Europe werfen konnte, hatte vermutlich einige Fragezeichen im Kopf, anhand von Begriffen wie destinations, outcomes, Societal Readiness Level, Key Impact Pathways oder rebuttal. Ihre EU-Experten von PNO werden in loser Folge einige dieser neuen Begriffe erklären.

Horizon Europe. Neues Programm – neue Begriffe.

Folge 2: Outcomes – Wirkungen einzelner Projekte

Ausschreibungstexte für EU-Projekte (Calls) sind in einem einheitlichen Muster verfasst. Neu ist, dass die Expected Outcomes, die erwarteten Ergebnisse, nun meistens zuerst genannt sind. Dieser vielleicht wichtigste Abschnitt im Call Text beschreibt also die kurz- und mittelfristig gewünschten Effekte, welche durch die geförderten Projekte erzielt werden sollen. Outcomes umfassen nicht nur konkrete (Forschungs-)ergebnisse, sondern beispielsweise auch deren Verbreitung, Nutzung und die Reichweite dieser Aktivitäten. Die Bewertung der Expected Outcomes spielt eine zentrale Rolle in der Auswahl erfolgreicher Anträge. Es wird also danach bewertet, wie gut die Antragsteller begründen können, dass das beantragte Projekt auch zur Erreichung dieser Outcomes beiträgt (und zwar möglichst genau dieser, nicht ungefähr oder unter anderem dieser…).

Im Abschnitt scope wird anschließend der thematische Rahmen gesteckt, innerhalb dessen sich ein Projektkonzept einordnen lassen soll, da angenommen wird, dass dieser thematische Rahmen geeignet ist, die erwarteten Ergebnisse zu erzielen. Außerdem werden im Call Text natürlich auch Fristen, Budgets und weitere spezifischen Bedingungen genannt. Häufig zählt dazu auch die Angabe eines bestimmten TRL. Dies wird in der nächsten Folge erklärt.

Nächste Folge: Technological Readiness Levels TRL

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über Horizon Europe erfahren möchten. Unsere EU-Expertinnen freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Oder werden Sie Mitglied in unserer Horizon-Europe-Gruppe auf XING (externer Link), um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Quelle Bild: Pixabay

Neue Begriffe in Horizon Europe Folge 1

Neue Begriffe in Horizon Europe Folge 3

Neue Begriffe in Horizon Europe Folge 4

Neue Begriffe in Horizon Europe Folge 5

Neue Begriffe in Horizon Europe Folge 6