Neue HorizonEU Calls für Energie und Mobilität

Die EU-Kommission hat neue Calls zur Einreichung von Projekten im Rahmen des Arbeitsprogramms von Horizon Europe für 2021-2022 veröffentlicht.

Horizon Europe: 283 Mio. EUR für Forschungs- und Innovationsprojekte in den Bereichen Energie und Mobilität verfügbar.

Bildquelle

Mit den Calls stehen nun EU-Fördermittel in Höhe von insgesamt 283 Mio. EUR für Energie- und Mobilitätsthemen zur Verfügung. Entsprechende Projektvorschläge können bis zum 06.09.22 (17:00 Uhr) eingereicht werden. Sie werden anschließend in einem einstufigen Verfahren evaluiert.

Weitere Einzelheiten zu den Aufrufen, Fristen und Bewertungsphasen finden Sie auf der offiziellen Webseite der CINEA.

Forschungsmaßnahmen in den Bereichen Energie, Klimaschutz und Mobilität sind im Rahmen von #HorizonEU im Cluster 5 zusammengefasst. Hier geht es um die Beschleunigung des grünen und digitalen Wandels und der damit verbundenen Transformation von Wirtschaft, Industrie und Gesellschaft mit dem Ziel, bis 2050 Klimaneutralität in Europa zu erreichen.

Wollen Sie sich mit einem Projektvorschlag an diesen Cluster-5-Calls beteiligen? Dann sprechen Sie uns an. Unsere EU-Expertinnen freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Horizon Europe