ZIM 3. Ausschreibung Deutschland Schweden

3. Deutsch-Schwedische Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte mittelständischer Unternehmen. Die Staatliche Schwedische Agentur für Innovationssysteme (Vinnova) und das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglichen den Zugang zu öffentlichen Fördermitteln für gemeinsame deutsch-schwedische Projekte. In Deutschland erfolgt die Förderung im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM).

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand ZIM ist das bekannteste deutsche Förderprogramm für Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Internationale FuE-Projekte werden über ZIM ebenfalls gefördert. Die Beantragung von Fördermitteln für internationale Projekte ist allerdings nicht ständig möglich, sondern nur im Rahmen von gemeinsamen Bekanntmachungen des Bundeswirtschaftsministeriums BMWi mit einem Partnerland.

Aktuell können Fördermittel für Forschungs- und Entwicklungsprojekte zwischen Partnern aus Deutschland und Schweden beantragt werden. Abgabefrist für das gemeinsame Antragsformular und die nationalen Förderanträge ist der 14.11.19.

Weitere Informationen finden Sie hier (externer Link).

Sprechen Sie uns an, wenn Sie an dieser ZIM International Ausschreibung teilnehmen möchten. Wir eruieren Ihr Förderchanchen und erstellen einen aussichtsreichen Förderantrag für Ihr Projekt. Unsere ZIM-Experten freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.