ZIM weiter verbessert

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWi hat die neue Richtlinie für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand ZIM veröffentlicht. Innovative Mittelständler werden zukünftig noch besser und passgenauer gefördert.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier: „Der Mittelstand ist das Herz der deutschen Wirtschaft und Innovationen sind die Basis für Wohlstand und Arbeitsplätze. Mit dem neuen Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand stellen wir allein in 2020 555 Millionen Euro zur Verfügung. Wir fördern dabei insbesondere innovative junge und kleine Unternehmen und intensivieren den Wissenstransfer. Auch Unternehmen in strukturschwachen Regionen erhalten noch bessere Förderbedingungen.“

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung des BMWi (externer Link).

Interessieren Sie sich für die ZIM-Förderung, weil bei Ihnen eine FuE-Projekt ansteht? Dann sprechen Sie unsere Fördermittel-Profis an. Wir prüfen die Förderchancen Ihres Projektes und erarbeiten ggf. einen aussichtsreichen Förderantrag für Sie. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.