FZul und Förderprogramme

Wenn Sie sich für die Forschungszulage FZul interessieren, sollten Sie ruhig auch auf einen Blick auf klassische FuE-Förderprogramme wie ZIM oder KMU-innovativ werfen.

Wie kann PNO Consultants Sie in Sachen Forschungszulage unterstützen?

Die Forschungszulage | Eine interessante Alternative

Denn die Forschungszulage ersetzt klassische FuE-Förderprogramme nicht. Sie ist vielmehr eine Alternative zu diesen Programmen mit spezifischen Vor- und Nachteilen.

Zu beachten ist zum Beispiel, dass es über Förderprogramme wie ZIM oder KMU-innovativ eine höhere Förderung gibt (siehe folgende Beispielrechnung).

beispielrechnung forschungszulage zim kmu-innovativ

Ist die Forschungszulage also für innovative Unternehmen uninteressant, weil es über Förderprogramme potenziell mehr Fördergeld gibt? Nein, ganz im Gegenteil. Sie ist zum Beispiel interessant

  • für bereits gestartete oder abgeschlossene Projekte,
  • für kleinere Projekte (Kosten, Dauer),
  • für Projekte, die für ein klassisches Förderprogramm nicht innovativ genug sind
  • usw.

Außerdem kann die FzulG ihr Plan B sein, wenn ein Förderantrag in einem klassischen Programm abgelehnt worden ist.

PNO Consultants unterstützt Sie bei der FzulG

PNO Consultants ist eine Full-Service-Fördermittelberatung, die sich mit der Forschungszulage und den klassischen FuE-Förderprogrammen der EU, des Bundes und der Länder auskennt. Wir wählen aus der großen Zahl von Fördermöglichkeiten zusammen mit Ihnen die beste Förderoption für Ihr Projekt aus.

Das kann die Forschungszulage sein und in diesem Fall erarbeiten wir für Sie einen aussichtsreichen Antrag auf FuE-Bescheinigung zur Einreichung bei der Bescheinigungsstelle Forschungszulage BSFZ. Mit der erteilten Bescheinigung können Sie oder Ihr Steuerberater dann die FzulG beim Finanzamt beantragen. Lesen Sie hier mehr über unseren Service in Sachen Forschungszulage.

Interessiert? Dann sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail







     Datenschutzerklärung zu