Innovationsförderung

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat ermittelt, dass innovationsgetriebene Unternehmen bei Personal und Umsatz um etwa zwei Fünftel schneller wachsen als andere Betriebe. Dies und eine durchgehend wachsende Umsatzrendite sollten Grund genug für Sie sein, Innovationsförderung für Ihr Projekt in Anspruch zu nehmen. Sprechen Sie uns jetzt an – wir beraten Sie gern. Lesen Sie mehr

VIDA will Innovationen in der Food Industrie auf den Weg bringen, die dabei helfen Wasser, Energie und Rohstoffe effizienter und wirtschaftlicher zu nutzen.
Im Jahr 2020 wird die EU ihren Innovationsfonds zur Demonstration von Low Carbon Technologien als Nachfolger des NER 300 Programmes starten.
Die Mensch-Technik-Interaktion MTI ist ein Zukunftsthema. Ein neues Förderprogramm richtet sich jetzt gezielt an MTI-Startups.
Horizon Europe is the new european Research and Innovation programme for 2021-2027.
Die Industrie hat einen Anteil von rd. 20% an den Treibhausgasemissionen in Deutschland. Darum fördert das BMBF jetzt FuE zur CO2-Vermeidung.
Ist Ihre Idee radikal neu? Erschließt Sie neue Wissens- und Technologiefelder? Dann kommt dafür die EIC Pathfinder Förderung in Frage.
Wollen Sie Zeit und Geld in die Entwicklung eines neuartigen Servicekonzeptes, Geschäftsmodells investieren? Dann beantragen Sie jetzt die neue IGP-Förderung für Ihr Projekt.
Beantragen Sie mit PNO Consultants bis zu 2,5 Mio. EUR Förderung für die Kommerzialisierung Ihrer disruptiven Entwicklung.
Startups, die digitale Innovationen für Umwelt und Nachhaltigkeit entwickeln, können jetzt vom DBU Green Startup Sonderprogramm profitieren.
Die steuerliche Forschungsförderung / Forschungszulage ist für Deutschland neu. Das Bundeskabinett hat jetzt beschlossen, dass FuE ab 01.01.20 steuerlich gefördert wird.
Arbeiten Sie an einer innovativen Energietechnologie? Dann ist die Förderbekanntmachung Angewandte Energieforschung wie für Sie gemacht.
Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand ist das bekannteste deutsche Förderprogramm für Forschungs- und Entwicklungsprojekte.
Sind Sie ein Hightech-Unternehmen und wollen das nächste Projekt angehen? Dann ist das Spitzenförderprogramm KMU-innovativ genau richtig für Sie.
Planen Sie eine Investition in eine öko-innovative großtechnische Anlage? Dann beantragen Sie mit PNO einen Zuschuss aus dem Umweltinnovationsprogramm.
Das Fachprogramm Neue Fahrzeug-technologien unterstützt Forschung und Entwicklung in der Fahrzeugindustrie.
"Gesellschaft verstehen - Zukunft gestalten" - unter dem neuen Rahmenprogramm will das BMBF bis 2025 rund 700 Mio. EUR bereitstellen.
Über das Rahmenprogramm Mikroelektronik will das Bundesforschungsministerium bis zum Jahr 2020 rund 400 Millionen EUR als Förderung bereitstellen.
Wollen Sie Ihre umweltfreundliche Innovation (Produkt, Verfahren, Dienstleistung) in Europa etablieren? Dann nutzen Sie LIFE. Die Einreichungsrunde 2019 läuft.
Horizon 2020 ist das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU. Mit den Europa-Experten von PNO können Sie Horizon 2020 optimal für sich nutzen.
Ist Ihre Innovation ein game changer? Dann beantragen Sie mit PNO Consultants den SME-Instrument-Zuschuss in Höhe von max. 2,5 Mio. EUR.
Mit dem Innovationsassistenten können kleine Firmen ein FuE-Projekt starten und dabei eine Fachkraft gewinnen.
Der Bund und mehrere Bundesländern bieten Unternehmen Innovationsgutscheine an: Eine unkomplizierte Möglichkeit, eine kleinere Förderung für Forschung, Entwicklung, Innovation zu bekommen. 
Das EU-Programm Fast Track to Innovation (FTI) fördert die Marktreifmachung bahnbrechender Ideen für alle Technologien und Branchen.
Mit Hilfe der Marie-Skłodowska-Curie-Actions will die EU attraktiver für Wissenschaftler werden.
Die Eurostars-Förderung ist ein attraktives Programm für gemeinsame FuE-Projekte zwischen Unternehmen (KMU) über Ländergrenzen hinweg.
Förderung für Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Partnern aus der EU, Israel, Norwegen, Russland oder der Türkei? Mit Manunet ist das kein Problem.